China à la carte

Abwechslungsreiche Menüs aus dem Fernen Osten

Mit einer Vielzahl an preiswerten Menüs schon ab € 9,90. Meist haben Sie keine langen Wartezeiten, ideal auch für Ihre Mittagspause! Viele Menüs à la carte können Sie auch zum Mitnehmen bekommen > Take-Away

Mit einem Klick auf die Bilder bekommen Sie mehr Informationen.

Die chinesische Küche

China ist riesig, fast 27x so gross wie Deutschland. Deswegen findet man je nach Region die unterschiedlichsten Gewürze, Speisen und Zubereitungsarten. Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Vielfältigkeit. Das liegt natürlich daran, das vor allem Zutaten verwendet werden, die in der eigenen Umgebung vorkommen. 

 

Im nördlichen Teil Chinas, auch „Peking-Küche“ genannt, wird mit Schwein, Rind und Lamm gekocht. Beim Würzen geben dabei Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Sesamöl und Sojasosse den typischen Geschmack. In diesem Teil des Landes gibt es weniger Reis. Hier sind eher Weizen, Soja und Hirse die Grundlage der Gerichte.

 

Der Osten Chinas ist bekannt für die eher aufwendige Art des Kochens, wobei auch die Optik der Gerichte eine grosse Rolle spielt. Dabei werden vielschichtige Techniken verwendet um Schwein, Huhn, Ente, Fisch aber auch Schnecken und Frösche zuzubereiten. Dabei werden meistens alle Zutaten in viel Öl verarbeitet.

 

Aus dem Südosten kommt die besonders bekannte kantonesische Küche. Sie ist weltweit verbreitet und beliebt. Hier wird fast nur mit frischen Zutaten gekocht werden, ohne dessen Geschmack mit allzu vielen Gewürzen zu verstärken. Dadurch sind die Speisen auch nicht sehr scharf und leicht verträglich. In diesem Teil des Landes kocht man besonders viel mit Reis und fermentierten Sojabohnen, wie zum Beispiel in Soja-Sauce, Tofu oder Miso.

 

In der westchinesischen Küche, auch Sichuan-Hunan-Küche genannt, ist besonders bekannt für die Verwendung von eingelegtem Gemüse wie Knoblauch, Bambus oder Kohl. Ebenso wird hier eher scharf gegessen und viel gewürzt mit zum Beispiel Pfeffer und Chili. 


Im Chinarestaurant Jasmin wird vor allem die kantonesische Küche serviert. Aber unser kreatives Küchenteam hat immer wieder neue Ideen und liebt die Abwechslung. Sie bekommen immer wieder ein paar Spezialitäten aus anderen Regionen und fernöstlichen Ländern serviert. 

Restaurant Chefin Liang Xing SUN, die das Restaurant mit ihrer Familie führt
Restaurant Chefin Liang Xing SUN, die das Restaurant mit ihrer Familie führt
Download
Jasmin-Speisekarte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.7 KB

Die meisten Menüs bekommen Sie auch als Take-Away - Essen zum Mitnehmen.